Unsere Preispolitik - Kundenorientiert

 

Als Berater der mittelständischen Wirtschaft sind wir uns einer verantwortungsvollen Preispolitik bewusst und daher bestrebt, Ihnen gleichermaßen effiziente wie auch kosteneffektive Dienstleistungen zu bieten. Im Mittelpunkt unseres Strebens steht Ihr nachhaltiger Erfolg, der aus einer tragfähigen Grundlage erwächst. Soweit wir durch eine angemessene Preisfindung an diesem Erfolg teilhaben können, werden wir Sie dementsprechend fördern.

 

Faire Preise im Verhältnis zur Wertschöpfung bilden daher eine Richtschnur, die in vollem Umfang auf die jeweilige Situation Ihres Unternehmens und der damit verbundenen Fragestellungen abstellt. Dabei sind wir jederzeit bemüht, nur das für Sie aus der Situation heraus Beste zu leisten und Preisvorteile aufgrund von zum Beispiel technischen Vorteilen an Sie weiterzugeben.

 

Dies geschieht vor dem Hintergrund einer äußerst transparenten Preisbildung, bei der Sie von Anfang an wissen, mit was Sie zu rechnen haben und welche Gestaltungsmöglichkeiten es gibt, um unsere Kosten zu begrenzen. Wir beginnen unsere Arbeiten nicht, ohne mit Ihnen vorher das zu erwartende Preisgefüge abgestimmt zu haben und halten Sie regelmäßig über den Stand der Dinge auf dem Laufenden. Hierzu dient uns ein unternehmensweit wirksames Leistungs-erfassungssystem, welches es uns erlaubt, zu jedem Zeitpunkt die für Sie erbrachten Leistungen zu dokumentieren.


Zwar  sind auch wir in Deutschland bei der Abrechnung unserer Leistungen an die diversen Gebührenvorschriften wie zum Beispiel die Steuerberatergebührenverordnung gebunden. Dies hindert uns aber nicht daran in diesem Gefüge unsere Kosten der für Sie erbrachten Leistungen möglichst sachgerecht und effizient einzusetzen, um den für Sie erzielbaren Nutzen mit möglichst geringem Einsatz zu erwirtschaften.

 

Damit beginnt unsere Professionalität bereits bei der gemeinsamen Planung der von uns für Sie erbrachten Leistungen und bieten Ihnen einmal mehr Schutz vor unangenehmen Überraschungen.